Prominentensammlung in der Stadt Diez

Diez sammelt „Gemeinsam für den Frieden“

7. November 2019

Foto: Presse Bundeswehr

 

Die Haus- und Straßensammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wurde am 04.11.2019 von der Bundeswehr und Polizei tatkräftig unterstützt. Es sind nicht nur Soldaten und Polizisten, sondern ebenso deren Vorgesetzte in ganz Diez unterwegs und helfen bei der Geldsammlung. Vor dem großen Diezer Rewe-Markt sammelten Stabsfeldwebel Damian Zakrowski, Bettina Hörter (Volksbund), Polizeidirektor Dr. Martin Hartmann, MdL Matthias Lammert, Oberstarzt Dr. med. dent. Jürgen Rentschler und Oberstabsfeldwebel Matthias Schuler-Franke.

Nunmehr werden  bis zum 25. November 2019 zahlreiche Sammlerinnen und Sammler aus der Bundeswehr, der Bundespolizei und Vereinen und Verbänden unterwegs sein, um Spenden für die Erhaltung und Pflege der Kriegsgräber zu sammeln.

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel